Statua dell’Appennino

Pratolino Medici-Park - Villa Demidoff

In der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts beauftragte Francesco I. de' Medici Bernardo Buontalenti mit dem Bau einer Villa, die später zerstört wurde. Der umliegende Park erregte  wegen seiner künstlichen Grotten, Wasserspiele und Statuen großes Interesse bei seinen Zeitgenossen und wurde sofort als "Garten der Wunder" bezeichnet.

Nach Francescos Tod erlebte der Park eine wechselvolle Geschichte, bis er im 19. Jahrhundert von dem russischen Prinzen Paul Demidoff gekauft wurde. Er restaurierte die verbliebenen Renaissance-Elemente, darunter Giambolognas Appennin-Koloss, die einen kleinen See überragt. Im Inneren der Statue befanden sich einst Grotten mit dekorativen Elementen, Fresken und Wasserspielen. Die dekorativen Elemente sind verloren gegangen, ebenso wie die in der Grotte des Amors, während einige Skulpturen, Becken und Höhlen im Park verstreut sind. Die von Buontalenti im Jahr 1580 errichtete Kapelle ist das einzige Gebäude, das ohne größere Veränderungen erhalten geblieben ist.

Zusammen mit anderen Medici-Villen gehört die Pratolino-Park zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Es ist der ideale Ort für einen Ausflug außerhalb der Stadt: Sie können auf den weitläufigen Wiesen picknicken, mit Ihrem Haustier spazieren gehen und die Kinder können auf dem ausgestatteten Spielplatz spielen.

 

 

Sehenswürdigkeiten
Parks und Gärten
Poligono GEO

Parco Mediceo di Pratolino- Villa Demidoff

Parco Mediceo di Pratolino- Villa Demidoff

Via Fiorentina, 276, 50036 Pratolino FI, Italia

Details
Gemeinde
Gemeinden:
Vaglia 
Adresse
Adresse:
Via Fiorentina, 276, 50036 Pratolino FI, Italia
Orario
Öffnungszeiten:
01-04-2022 - 30-09-2022
von 10:00 bis 20:00
Freitag - Sonntag
und Feiertage
01-10-2022 - 30-10-2022
von 10:00 bis 18:00
Freitag - Sonntag und Feiertage
Geschlossen: Montag - Donnerstag , 01-07-2022 , 02-07-2022 , 03-07-2022
Tipo gestione
Verwaltung:
Andere Museen 
Accessibilita
Barrierefreiheit:  eingeschränkte