Villa Strozzi

Park der Villa Strozzi al Boschetto

Das Anwesen wurde im XVI. Jahrhundert von Francesco Rinuccini gekauft und dann an die Strozzi Familie verkauft, die das Gebäude errichtete. Im Lauf des XVII. Jahrhunderts beauftragte Fürst Ferdinando Strozzi Poggi mit der Gestaltung eines Parks. Poggi baute einen breiten Fahrweg, die Limonaia (ein Gewächshaus für Zitronenbäumchen), einen englischen Park mit exotischen Pflanzen und einem Waldgebiet. Diese Vielfalt von Gebieten schuf auch verschiedene Lebensräume und damit eine große Vielfältigkeit der Tierarten. Auf der Seite von Via Pisana befindet sich eine Freitreppe, die mit Statuen von Altägyptern verziert ist.

Nach einem Projekt der Stadt Florenz (Bosco Cantastorie) sind drei Arten Routen zur Besichtigung des Parks möglich: der Erinnerungspfad (rot), der wissenschaftliche Pfad (blau) und der botanische Pfad (grün).

 

Photo credits:
Sehenswürdigkeiten
Parks und Gärten
Poligono GEO

Parco di Villa Strozzi al Boschetto

Parco di Villa Strozzi al Boschetto

Via Pisana, 77, 50143 Firenze FI, Italia

Details
Gemeinde
Gemeinden:
Firenze 
Adresse
Adresse:
Via Pisana, 77, 50143 Firenze FI, Italia
Orario
Öffnungszeiten:
01-04-2021 - 30-04-2021
Montag - Sonntag von 08:00 bis 19:00
01-05-2021 - 31-08-2021
Montag - Sonntag von 08:00 bis 20:00
01-09-2021 - 30-09-2021
Montag - Sonntag von 08:00 bis 19:30
01-10-2021 - 31-10-2021
Montag - Sonntag von 08:00 bis 18:00
01-11-2021 - 31-01-2022
Montag - Sonntag von 08:00 bis 17:00
01-02-2022 - 28-02-2022
Montag - Sonntag von 08:00 bis 17:30
01-03-2022 - 31-03-2022
Montag - Sonntag von 08:00 bis 18:00
Rufnummer
Rufnummer:
+39 055 2767120
Accessibilita
Barrierefreiheit:  Vollständige