Palazzo Vecchio - Quartieri Monumentali

Palazzo Vecchio - Monumentale Gemächer

Die monumentalen Gemächer umfassen die Räume für das öffentliche Leben: Salone dei Cinquecento, Sala dei Duecento, Sala dei Gigli und Sala dell’Udienza – zusammen mit dem besuchenswerten Studiolo von Francesco I und den „Medici – Quartieren: das von Eleonora und das der Elemente. Die Räume wurden von Künstlern wie Ghirlandaio, Bronzino und Vasari mit Fresken bemalt. Hier finden Sie einige Meisterwerke der Renaissance-Skulptur: das Genio della Vittoria (Genius des Sieges) von Michelangelo und die Bronze-Gruppe von Judith und Holofernes von Donatello.

Alle Kinder, die nach Florenz kommen, sollten in den Palazzo Vecchio gebracht werden. Der Verein Mus.e organisiert täglich, Aktivitäten für Familien mit Kindern ab 4 Jahren. Erforderliche Vorbestellung.

Für einen unterhaltsamen, selbstständigen Museumsbesuch fragen Sie nach einem Familien-Kit (für Kinder ab 6 Jahren empfohlen) mit einem Plan und anderen nützlichen Gegenständen für einen Besuch des Palastes oder der Altstadt im Zeichen des Wissens, des Staunens und des Austauschens.

Sehenswürdigkeiten
Museen
Architektur und Denkmäler
Poligono GEO

Palazzo Vecchio - Quartieri Monumentali

Palazzo Vecchio - Quartieri Monumentali

Piazza della Signoria, 50122 Firenze FI, Italia

Details
Gemeinde
Gemeinden:
Firenze 
Adresse
Adresse:
Piazza della Signoria, 50122 Firenze FI, Italia
Orario
Öffnungszeiten:
01-05-2022 - 02-10-2022
Freitag - Mittwoch von 09:00 bis 19:00
Donnerstag von 09:00 bis 14:00
Die Kasse schließt eine Stunde vor Schließung des Museums
Geschlossen: 25-12-2022
Prezzo
EINTRITTSPREISE:
Erwachsene € 12.50
Informationen über Ermäßigungen und Freikarten finden Sie auf der Website
***RESERVIERUNG EMPFOHLEN (online: http://ticketsmuseums.comune.fi.it/ oder per Telefon: +39 055 2768224)
Tipo gestione
Verwaltung:
Städtische Museen 
Accessibilita
Barrierefreiheit:  eingeschränkte

Eingang von der linken Seite des Gebäudes, vom Innenhof der Dogana, zugänglich mit Ausnahme des Zwischengeschosses, des Camminamento della Ronda, des Turms und einiger Räume, in denen Bildungsaktivitäten durchgeführt werden.

Die behindertengerechten Toiletten sind mit einer Rampe erreichbar (fragen Sie nach dem Schlüssel beim Garderobenpersonal).

Der Salone dei Cinquecento und die anderen Bereiche sind mit dem Aufzug (Türbreite 75 cm) oder auf alternativen Wegen erreichbar (fragen Sie das Personal im Saal). Es stehen zwei Rollstühle zur Verfügung (fragen Sie in der Garderobe neben der Kasse nach).

Der Ende Dezember 2014 eröffnete archäologische Rundgang mit dem Titel "Die Ausgrabungen des römischen Theaters von Florenz" ist teilweise für behinderte Menschen zugänglich (mit Führer). Die Route ist seit Beginn der Pandemie, März 2020 geschlossen und wird erst wieder geöffnet, wenn die Bedingungen es zulassen, da die Platzverhältnisse nicht so sind, dass ein angemessener Abstand gewährleistet ist.

Der Verein MUS.E organisiert regelmäßig Besichtigungen und immersive Workshops für den Palazzo Vecchio und andere Florentiner Stadtmuseen, die sich an Besucher mit Seh- oder Hörbehinderungen sowie an ältere Menschen mit Alterskrankheiten und Menschen jeden Alters mit geistigen/sozialen Beschwerden richten. Die Aktivitäten sind speziell auf die Bedürfnisse der einzelnen Personen abgestimmt und stellen sicher, dass jeder das Museumserlebnis voll genießen kann. Für Informationen und Reservierungen: info@muse.comune.fi.it; + 39 055-2768224.