rificolona in piazza Signoria

La Rificolona

Dieses Fest findet nur einmal im Jahr statt, ist aber bei allen Florentinern beliebt, ob jung oder alt. Es ist das Rificolona-Fest, dessen Höhepunkt am Abend des 7. September die Paraden durch die Straßen der Stadt sind, die von den berühmten Rificolone (Papierlaternen mit farbenfrohen und fantasievollen Dekorationen) beleuchtet werden. Diese alte Tradition lässt sich auf die Feierlichkeiten zurückführen, die am 8. September, dem Tag der Geburt der Jungfrau Maria, in der Basilika Santissima Annunziata stattfanden, und vor allem auf die Vorbereitungen am Vorabend. Zu diesem Anlass beleuchteten zahlreiche Pilger, Bauern und Kaufleute, die am Abend des 7. September vom Land kamen, ihren Weg mit solchen Laternen, die an Stöcken oder Schilfstöckern aufgehängt waren. Am folgenden Tag fand die wichtige Fiera della Nunziata in der Nähe der Basilika statt (ein Marienheiligtum, in dem ein verehrtes Bild der Madonna aufbewahrt wird). Der Ursprung des Namens Rificolona geht auf den Spitznamen „Fieruculona“ zurück, mit dem die Bäuerinnen, die an dieser Fierucola teilnahmen, ironischerweise genannt wurden. Auch heute noch konzentrieren sich die Hauptveranstaltungen auf der Piazza Santissima Annunziata, wo am Abend des 7. September die verschiedenen Stadtprozessionen aus verschiedenen Teilen zusammenkommen (eine Prozession kommt auch aus Impruneta, einer Stadt, in der sich ein weiteres sehr wichtiges Marienheiligtum befindet). Traditionell umfasst das Fest auf der Piazza Santissima Annunziata nach der Begrüßung durch die Behörden die übliche Rificolone-Parade (mit der Auszeichnung des Originellsten), eine Musikshow und andere Unterhaltung.

Aber das Fest findet nicht nur hier statt. Im Laufe der Jahre hat es tatsächlich dazu geführt, dass alle fünf Viertel der Stadt betroffen sind, sogar die entlegensten Gebiete. Neben Bezirk 1 organisieren auch alle anderen Bezirke sowohl am Abend des 7. September als auch in den Tagen davor Veranstaltungen, vielfach mit Workshops für Kinder.

Wanderweg
Details
Gemeinde
Gemeinden:
Firenze  Impruneta