prenotazioni online

​​​​​​​Online- bzw. telefonische Buchung

Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, in der Nebensaison (November und Januar/Februar) nach Florenz zu kommen, und Sie die Warteschlangen für Museumsbesuche für unnötige Zeitverschwendung halten, dann organisieren Sie Ihren Aufenthalt am besten einige Wochen vor Ihrer Abreise.

Hier sind die Optionen für die Staatlichen Museen:

-  online über www.firenzemusei.it, die einzige „offizielle Website für den Verkauf von Eintrittskarten für die staatlichen Museen in Florenz“. Es handelt sich um einen Vorverkauf, d.h. die Bezahlung erfolgt online über eine Kreditkarte.

Sie erhalten eine E-Mail mit dem Museumsgutschein, den Sie ausdrucken oder direkt auf Ihrem Smartphone am Museumseingang vorzeigen. Dafür steht Ihnen eine spezielle Eingangstür zur Verfügung (für die Uffizien, Eingang Nr. 3), 10/15 Minuten vor der angegebenen Uhrzeit.

-  Per Telefon unter der Nummer +39 055 294883: Nachdem Sie das gewünschte Datum und die Uhrzeit des Besuchs, Ihren Vor- und Nachnamen und die Personenanzahl bekanntgegeben haben, erhalten Sie eine Identifikationsnummer. Diese zeigen Sie am Schalter Nr 3 der Uffizien  für die Abholung  der vorbestellten Tickets (gegen Bezahlung).

Das Firenze Musei Call Center ist Montag bis Freitag von 8:30 bis 18:30 Uhr und Samstag von 8:30 bis 12:30 Uhr erreichbar. An Sonn- und Feiertagen ist geschlossen.

Die Reservierungsgebühr für die Uffizien und die Accademia wie oben beschrieben beträgt € 4,00 pro Person und Museum. Für die anderen staatlichen Museen beträgt die Gebühr € 3,00 pro Person und Museum.

Man kann für die Städtischen Museen, darunter Palazzo Vecchio, bequem von zu Hause aus reservieren und das Ticket auf der Website der Musei Civici Fiorentini erwerben. Für den Vorverkauf wird 1 € extra berechnet.

Bitte beachten Sie, dass für die Besichtigung der Dom-Anlage (Santa Maria del Fiore) eine Reservierung erforderlich ist. Sie erfolgt gleichzeitig mit dem Kauf der Eintrittskarten auf der Website. Die Kathedrale allein ist kostenfrei und erfordert keine Reservierung.

Es gibt auch viele Online-Plattformen und Reiseveranstalter, über die Sie Eintrittskarten für die staatlichen Museen buchen können. Beachten Sie, dass die Gebühren und Preise höher sein können als auf der offiziellen Website der staatlichen Museen in Florenz.